Demonstration und Monitoring

Ziele und Inhalte

Für die exemplarische Umsetzung der entwickelten Technologien stellen Unternehmen der Wohnungswirtschaft Wohngebäude zur Verfügung. Die unterschiedlichen Technologien sollen dabei jeweils an möglichst geeigneten Objekte demonstriert werden (Vorarbeiten in AP 1 bis AP 3). Insgesamt soll für jedes Technologieprojekt mindestens ein Demonstrationsgebäude realisiert werden.

Die Wohnungsunternehmen und die Partner der einzelnen Technologieprojekte werden während des Prozesses kontinuierlich über alle Sanierungsphasen von einem Monitoring-Team begleitet, das auch die Umsetzung der Maßnahmen evaluiert. Die gewonnenen Daten sollen quer über die Demoprojekte ausgewertet werden, um möglichst umfassende Kenntnis über die Qualitäten der Technologien und deren breitere Replizierbarkeit zu erlangen.

Aufgaben

  • Auswahl der Demogebäude und Technologiezuordnung
  • Durchführung der Sanierung
  • Monitoring
  • Auswertung und Evaluierung

Ergebnisse

  • Datenauswertungen für die beteiligten Wohnungsunternehmen (Zusammenfassungen, Berichte)